Startseite
Warnborough (UK)
Über uns (WBC)
Lehrbeauftragte
Akkreditierung
FAQ
Studium
Weiterbildung
Einschreibung
Kontakt

Studium für Alle 

Das deutschsprachige Fernstudium am Warnborough College (UK) wird ausschließlich über dieses Studienportal angeboten. Sie lernen bequem von zu Hause aus, in Ihrer Freizeit, neben Ihrem Beruf und ganz ohne Präsenzveranstaltungen. Bei Fragen steht Ihnen Ihr Tutor stets zur Seite.

 

Studienvoraussetzungen

Das englische Open Learning System ermöglicht es Studieninteressierten auch ohne Matura, Abitur oder Fachabitur, ein Hochschulstudium als sog. 'Mature Students' aufzunehmen. Aus diesem Grund akzeptieren wir neben den regulären Einschreibungen auch Studienplatzbewerbungen von Erwachsenen, die eine fachgebundene oder allgemeine Hochschulreife nicht vorweisen können, dafür aber das 23. Lebensjahr bereits vollendet haben. 

Einschreibung

Unsere Studienprogramme sind modular aufgebaut. Das bedeutet, dass für einen bestimmten Abschluss eine Reihe von Kursen, sog. Modulen, bearbeitet werden muss. Aus diesem Grund schreiben sich unsere Studierenden auch nicht für ein Studienprogramm, sondern für ein Modul auf einem bestimmten Level ein. Studienanfänger beginnen zunächst mit Level 4, der Zertifikatsebene. Unter dem Menüpunkt 'Programme und Kurse' wählen Sie dazu bitte das Studienprogramm aus, für das Sie sich interessieren. Um sich für einen Studienplatz zu bewerben, müssen Sie sich nun für das erste Modul einschreiben. Dazu klicken Sie auf den Titel des ersten Moduls und füllen dann den Abschnitt 'Einschreibung' aus. Die vorläufige Registrierung wird online durchgeführt. Innerhalb von 48 Stunden erhalten Sie von uns eine Bestätigungsnachricht und mit dieser Nachricht auch das offizielle Immatrikulationsformular, das Sie bitte ausdrucken, ausfüllen und per Post an uns zurücksenden. Sobald wir Ihr Immatrikulationsformular und die Modulgebühr erhalten haben, senden wir Ihnen das erste Modul zum gewünschten Startdatum per Post zu. Für alle weiteren Module im selben Studienprogramm schreiben Sie sich dann in Sekundenschnelle mit Hilfe Ihrer Studiennummer einfach nur noch online ein.

Studienprogramm- und Modulaufbau

Ein Studienprogramm setzt sich aus einer Reihe von Modulen zusammen. Jedes einzelne Modul setzt sich wiederum aus zehn Lerneinheiten zusammen, die jeweils mit der Bearbeitung eines Aufgabenbogens beendet werden. Zudem muss für jedes Modul eine wissenschaftliche Facharbeit angefertigt werden. Bei den Sprachkursen wird die Facharbeit durch eine schriftliche Prüfung ersetzt, die Sie zu Hause ablegen. Weitere Informationen zu den Prüfungen finden Sie im folgenden Abschnitt (Prüfungen). Für die Zertifikatsprogramme müssen insgesamt 8 Module erfolgreich absolviert werden. Durch die Bearbeitung von 8 weiteren Modulen erhalten Sie das Leistungszertifikat. Darauf aufbauend können Sie durch die erfolgreiche Teilnahme an 3 weiteren Modulen und die Anfertigung Ihrer Diplomarbeit das Diplom erlangen. Für das Lizenziat ist die Bearbeitung von 3 zusätzlichen Modulen und die Anfertigung der Lizenziatsarbeit erforderlich.

Prüfungen

In der Regel werden die Leistungen unserer Studierenden durch die Bearbeitung der Aufgabenbögen und die Anfertigung der Facharbeiten bewertet. Bei den Sprachkursen wird die Facharbeit allerdings durch eine schriftliche Prüfung ersetzt. Sie können die schriftliche Prüfung bei sich zu Hause durchführen. Dazu teilen Sie uns bitte spätestens vier Wochen vor der Prüfung den Namen und die Adresse eines von Ihnen gewählten Prüfungsbeobachters mit (z.B. Arbeitskollege, Bibliothekar, Pfarrer, örtliche Lehrkraft, aber kein Familienmitglied!). Nachdem diese Person von uns als Prüfungsbeobachter legitimiert und bestätigt wurde, senden wir ihr die Prüfungsunterlagen per Post zu. Nach Beendigung der Prüfung müssen Sie und der Prüfungsbeobachter unterschreiben, dass Sie die Prüfung selbst abgelegt haben, dass Sie keine unerlaubten Hilfsmittel benutzt haben und dass Sie die Prüfung innerhalb des vorgegeben Zeitrahmens (in der Regel 1 Stunde) beendet haben. Anschließend sendet der Prüfungsbeobachter den Prüfungsbogen an Ihren Tutor bzw. Ihre Tutorin.

Tutor

Während Ihres gesamten Studiums am Warnborough College (UK) werden Sie von einem wissenschaftlichen Tutor betreut. Ihr Tutor steht Ihnen für 12 Monate pro Modul garantiert zur Verfügung. Nach diesen 12 Monaten können sie selbstverständlich auch weiterhin die Bearbeitung Ihrer Lerneinheiten einsenden. Unsere Dozenten und Tutoren werden durch vielerlei Weiterbildungen speziell auf die besonderen Bedürfnisse von Fernstudierenden vorbereitet und wissen daher auch gezielt darauf einzugehen. Schon aus diesem Grund empfehlen wir unseren Studierenden, sich mindestens einmal in der Woche mit ihren Tutoren in Verbindung zu setzen. Um in der Regelstudienzeit zu bleiben empfiehlt es sich ohnehin, eine Lerneinheit pro Woche zu bearbeiten und den endsprechenden Aufgabenbogen an den Tutor zu übermitteln. Eine gute Student-Tutor-Beziehung auf Augenhöhe ist am Warnborough College (UK) eine Selbstverständlichkeit und zudem von höchster Nützlichkeit für die Studierenden. 

Akkreditierung

Das Warnborough College (UK) ist durch den Accreditation Service for International Colleges, die Association of Business Executives, Investor in People, das Institute of Certified Bookkeepers und die Australian Counselling Association akkreditiert und dadurch staatlich anerkannt. Weitere Informationen zu diesen Akkreditierungsbehörden finden Sie in den blau hinterlegten Kästen in der linkten Spalte auf dieser Seite.

Internationale Anerkennung

Durch die externe Akkreditierung unserer Module sind unsere Studiengänge und Abschlüsse von den britischen Bildungsministerien 'Department for Education and Skills (DfES)' und 'Department for Universities, Innovation and Skills (DUIS), der britischen Einwanderungsbehörde (UK Border and Immigration Agency) und dem britischen Kultusministerium 'Ofsted' vollständig anerkannt. Aus diesem Grund können sich unsere Absolventen für einen Studienplatz zwecks weiterführender Studien (z.B. Promotionsstudiengang) an englischen Universitäten  bewerben. Inwieweit unsere Abschlüsse die Voraussetzungen für Aufbaustudien in anderen europäischen und nicht-europäischen Ländern erfüllen, klären Sie bei Bedarf bitte mit der betreffenden Einrichtung im jeweiligen Land ab, bevor Sie sich für das Studium am Warnborough College (UK) einschreiben. Selbstverständlich ist es allen unseren Absolventen in jedem EU-Mitgliedsstaat erlaubt, den Titel bzw. die in England zugelassenen Abkürzung für die von uns verliehenen Qualifikationen zu führen. In manchen Ländern müssen dafür zusätzlich die Buchstaben '(GB)' für 'Großbritannien' mit aufgeführt werden (z. B. 'Dip.Psych. (GB)' oder 'Lic.Phil. (GB)', etc.). Diese und ggf. weitere Richtlinien hinsichtlich zusätzlich zur Qualifikation aufzuführender Angaben variieren von Land zu Land. Bitte informieren Sie sich bei Ihren zuständigen Ministerien.

Offene Fragen

Sollten Sie noch Fragen zum Studium am Warnborough College (UK) oder zum deutschsprachigen Studienportal WBC Open Learning haben, stehen wir Ihnen gerne per eMail, telefonisch, oder auf postalischem Wege zur Verfügung. Unsere Kontaktinformationen finden Sie unter dem Menüpunkt 'Kontakt'. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir nur auf Fragen eingehen können, die nicht schon auf dieser Website beantwortet werden.

Ebenen bzw. Levels

Im englischen Hochschulwesen gibt es zwei anerkannte Bezugssysteme, mit Hilfe derer die Wertigkeit von Studiengängen und Abschlüssen bestimmt werden kann. Eines dieser Bezugssysteme ist das National Qualifications Framework (NQF). Das andere ist das Framework for Higher Education Qualifications (FHEQ). Ausschließlich Universitäten, die durch den Royal Charter gegründet wurden und solche Einrichtungen, die diesen Universitäten angeschlossen sind, vergeben Abschlüsse nach dem FHEQ-Raster. Alle anderen akkreditierten Studieneinrichtungen und Colleges orientieren sich am NQF-Raster. Das Warnborough College (UK) bietet seine Studiengänge auf den Ebenen 4 - 7 an. Dementsprechend können bei uns ausschließlich Abschlüsse der Levels 4, 5, 6 und 7 im Sinne des National Qualifications Framework (siehe NQF Abschlüsse in der folgenden Tabelle) erlangt werden. Die englischen A-Levels (Abitur, Matura) entsprechen einer NQF Level 3 Qualifikation.

Studierende, die einen Abschluss am Warnborough College (UK) erlangt haben, werden automatisch für das Studium auf dem nächst höheren Level zugelassen. Studieninteressierte, die einen Abschluss an einer anderen akkreditierten Studieneinrichtung erlangt haben, können sich für einen Studienplatz auf dem nächst höheren NQF-Level bei uns bewerben.

 
WBC Open Learning
Warnborough College (UK), 18 Lower Bridge Street, Canterbury, CT1 2LG, England